Get Akustische Grundlagen der Sprachkommunikation: Anwendung in PDF

By Lazarus, Hans

ISBN-10: 3540499849

ISBN-13: 9783540499848

Show description

Read Online or Download Akustische Grundlagen der Sprachkommunikation: Anwendung in Schule, Büro und Freizeit, bei Schwerhörigkeit und Zweitsprache PDF

Similar german_2 books

Get Handbuch chinesische Fusionskontrolle PDF

Die chinesische Fusionskontrolle ist von hoher praktischer Bedeutung für alle Fusionen, die Auswirkungen auf den chinesischen Markt haben können. Das Handbuch orientiert sich an den für die Praxis maßgeblichen Gesichtspunkten und geht dabei vertieft auf die chinesische Fallpraxis und die Diskussion in der chinesischen Rechtsliteratur ein.

Das kleine Schwarze: Jugendliche Autoträume als - download pdf or read online

Klein, schnell, günstig soll es sein, das Wunschauto der jungen iteration. Wichtiges Zubehör: eine leistungsfähige Musikanlage. Die bevorzugte Farbe: schwarz. Sicher: auch die Umweltverträglichkeit spielt eine Rolle – allerdings nur, wenn das car dadurch nicht teurer wird. Das sind nur einige Ergebnisse aus 363 Befragungen und 30 Tiefen-Interviews mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen über ihre Mobilität und insbesondere über das vehicle der Zukunft.

Extra resources for Akustische Grundlagen der Sprachkommunikation: Anwendung in Schule, Büro und Freizeit, bei Schwerhörigkeit und Zweitsprache

Example text

Egan (1948) entwickelte den sog. PB (phonetically balanced) Sprachtest, der aus sinnvollen einsilbigen Wörtern besteht. In diesem Test sind die einzelnen Sprachlaute in den Testreihen gegeneinander phonetisch ausbalanciert. Der Test besteht in seiner ursprünglichen Form aus 24 verschiedenen Listen mit je 50 unterschiedlichen, sinnvollen, einsilbigen Wörtern. Die Versuchsperson bekommt die Instruktion, das Wort nachzusprechen, das sie verstanden hat (Kryter 1972). h. der Proband kann nicht aus einem richtig erkannten Teil des Wortes auf einen anderen unverständlichen Teil des Wortes schließen.

H. die Fähigkeit, Sprache unter bestimmten akustischen Bedingungen zu verstehen, so wird man eher Sprachmaterial verwenden, das die Struktur der Umgangssprache bezüglich Satzbau und Inhalt widerspiegelt. Um Sprachtests mit gültigen repräsentativen Aussagen zu entwickeln, muss eine Reihe von Faktoren berücksichtigt werden. So müssen phonetische Bedingungen (Kap. 4) geschaffen werden, die der Lautstruktur der Umgangssprache genügen. Das Verhältnis von Konsonanten zu Vokalen im Sprachtest muss beispielsweise auf die deutsche Sprache bezogen in etwa dem Verhältnis von 61 % zu 39 % (Meier 1964; Abschn.

A. Hahlbrock 1970) verwendet ebenfalls einsilbige Wörter als Testmaterial. Mit dem Sprachverständlichkeitstest kann das sprachliche Diskriminationsvermögen des Probanden geprüft werden. Dieser Test ist als ein Audiometrieverfahren konzipiert. Grundlage des Audiometrieverfahrens ist es, dass Sprachlaute mit zunehmender Intensität der Versuchsperson solange dargeboten werden, bis sie erkannt werden. Hierbei wird nicht nur ein Sprachreiz, sondern eine Reihe von Wörtern jeweils gleicher Intensität zur Wahrnehmung dargeboten, um so einen repräsentativen Querschnitt über das sprachliche Unterscheidungsvermögen des Probanden zu erhalten.

Download PDF sample

Akustische Grundlagen der Sprachkommunikation: Anwendung in Schule, Büro und Freizeit, bei Schwerhörigkeit und Zweitsprache by Lazarus, Hans


by James
4.2

Rated 4.93 of 5 – based on 37 votes